• Die Vergütung meiner Leistungen als approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).
  • Private Krankenversicherungen sowie die Beihilfe erstatten im Rahmen der jeweiligen vereinbarten Konditionen die Kosten für psychotherapeutische Leistungen. Bitte klären Sie vor Beginn ab, welche Bedingungen Ihre Krankenkasse für die Kostenerstattung stellt.
  • Eine Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen ist in meiner Praxis nur in Einzelfällen möglich. Sie können sich bei Ihrer Krankenkasse erkundigen, ob für Sie eine Psychotherapie im Kostenerstattungsverfahren in Frage kommt.
  • Bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sind in besonderen Fällen Abrechnungen über das Jugendamt möglich.